zurück zur Übersicht

Öffentliche Führungen im April im Opel-Zoo

Frühling bei den Tieren und Forschung im Streichelzoo

Die erste der im Monat April stattfindenden Öffentlichen Führungen findet am 8.4. um 15 Uhr statt und zeigt unter dem Thema „Frühling – Das Leben erwacht“, was sich in dieser Jahreszeit bereits im Opel-Zoo getan hat. Da kann man beobachten, bei welchen Tieren der Fellwechsel eingesetzt hat, welche Vögel brüten oder gar Jungvögel bereits füttern. Auch bei vielen Säugetierarten wird man schon Nachwuchs entdecken können.

Die zweite Öffentliche Führung gehört zu dem Themenbereich „Forschung im Zoo“, der in 2017 noch mehrmals betrachtet wird. Am 22.4. geht es um 15 Uhr in den Streichelzoo. Vera Meyer, Doktorandin der Opel-Zoo Stiftungsprofessur Zootierbiologie an der Goethe-Universität Frankfurt berichtet den teilnehmenden Zoobesuchern vor Ort über ihre Verhaltensforschung der Mensch-Tier-Interaktion im Streichelzoo.

Alle Öffentlichen Führungen im Opel-Zoo sind kostenfrei, ohne Zuschlag zum Eintrittspreis. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt aller Führungen ist am Treffpunktschild am Haupteingang im Zoo.

Die vollständige Pressemitteilung: 16-2017.04.03.ÖF im April.pdf

letzte Änderung: 03.05.2017