zurück zur Übersicht

Jahrespressekonferenz im Opel-Zoo

Positive Bilanz für 2019 und Neuheiten 2020 vorgestellt

 

Erstmals Nachwuchs bei den Geparden und trotz teils ungünstiger Wetterbedingungen die zweitbeste Besucherbilanz in der Geschichte des Opel-Zoo, lautete die positive Bilanz der Zooleitung für 2019 bei der Jahrespressekonferenz im Opel-Zoo am 11. Februar. Hinzu kommen mit Hirscheber, Streifenhyäne, Feldhamster, Ziesel und weiteren noch eine Reihe neuer Arten sowie Nachzuchten von insgesamt 9 heimischen Arten, mit denen sich der Opel-Zoo an Projekten zur Wiederansiedelung im Freiland beteiligt. Auch für 2020 sind einige Neuheiten zu erwarten: Der Opel-Zoo zeigt nun Pinselohrschweine und Manule, auch Pallaskatzen genannt, und der Bau der neuen Anlage für Kattas und Varis ist ebenfalls in Vorbereitung.

Mehr: 03-2020.02.Jahrespressekonferenz Opel-Zoo_web.pdf 

zurück zur Übersicht

letzte Änderung: 03.05.2017