Teichmuscheln


Teichmuscheln

Teichmuscheln (Anodonta cygnea) können bis zu 20 cm groß werden und bewohnen nur ruhige oder langsam fließende Gewässer. Für das biologische Gleichgewicht sind sie wichtig, da sie Plankton und Schwebteilchen aus dem Wasser filtern und damit reinigen.

letzte Änderung: 24.03.2017