Streifengans -Barheaded Goose


Streifengänse (Barheaded Goose, Anser indicus) sind leicht an ihrem weißen Kopf mit zwei schwarzen Bändern am Hinterkopf zu erkennen. Im Sommer brüten sie an Gewässern Zentralasiens, den Winter verbringen sie in Indien. Auf ihrem jährlichen Zug überqueren sie regelmäßig das Himalaya-Massiv und erreichen Flughöhen über 9000 m.

Weitere Informationen hier.

Streifengans -Barheaded Goose


Streifengänse (Barheaded Goose, Anser indicus) sind leicht an ihrem weißen Kopf mit zwei schwarzen Bändern am Hinterkopf zu erkennen. Im Sommer brüten sie an Gewässern Zentralasiens, den Winter verbringen sie in Indien. Auf ihrem jährlichen Zug überqueren sie regelmäßig das Himalaya-Massiv und erreichen Flughöhen über 9000 m.

Weitere Informationen hier.

Streifengans -Barheaded Goose


Streifengänse (Barheaded Goose, Anser indicus) sind leicht an ihrem weißen Kopf mit zwei schwarzen Bändern am Hinterkopf zu erkennen. Im Sommer brüten sie an Gewässern Zentralasiens, den Winter verbringen sie in Indien. Auf ihrem jährlichen Zug überqueren sie regelmäßig das Himalaya-Massiv und erreichen Flughöhen über 9000 m.

Weitere Informationen hier.

letzte Änderung: 30.05.2017