streichelgehege.jpg

Berühren, Streicheln, hautnahes Erleben - das sind wichtige Erfahrungen, nicht nur für die Kleinsten!

Auch das Füttern der Tiere ist mit den im Zoo angebotenen Futtermitteln erlaubt.

Im Streichelgehege pflegen wir dafür verschiedene Haustiere:

  • Rotes Höhenvieh
  • Afrikanische schwarze Zwergziegen
  • Rhönschafe
  • Esel

Rhönschaf und Rotes Höhenvieh sind heute selten gewordene Arten, die ehemals für Hessen typisch waren.

Hessischer Bauernhof

Im Hessischen Bauernhof oberhalb des Streichelzoos sind die Ponyställe, die Schau-Futterküche, das Bruthaus und die Hühnergehege untergebracht.

letzte Änderung: 18.05.2017