zurück zur Übersicht

Dezember im Opel-Zoo

Öffentliche Führungen und Kronberger Weihnachtsmarkt

Der Opel-Zoo hat ganzjährig geöffnet und der Zoobesuch ist in der kühleren Jahreszeit oft besonders eindrucksvoll. Man kann ganz in Ruhe die Tiere beobachten und füttern. Auch die kommentierten Pinguinfütterungen finden im Winter täglich um 15.30 h statt. Das Zoorestaurant Sambesi ist während der Zoozeiten geöffnet und bietet die Möglichkeit des Aufwärmens bei einem heißen Getränk oder einer leckeren Suppe.

Die Öffentlichen Führungen finden das ganze Jahr über statt. Am Sonntag, dem 10.12. kommt um 14 Uhr der Heilige Nikolaus begleitet von Knecht Ruprecht in das Kronberger Freigehege und führt die Zoobesucher zu den Tieren. Wie jedes Jahr bringt er auch dieses Mal den Kindern eine Überraschung mit und freut sich sicher, wenn der eine oder andere kleine Zoobesucher ihm ein Gedicht aufsagen oder ein Lied singen kann.

Die Öffentliche Führung am Sonntag, dem 16.12. um 15 Uhr handelt von „Dichtem Fell und kalten Pfoten“ und zeigt auf, wie die Tiere an die kalte Jahreszeit angepasst sind.

Die Öffentlichen Führungen im Opel-Zoo sind kostenfrei, ohne Zuschlag zum Eintrittspreis. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist jeweils am Haupteingang.

Mehr hier: 50-2017.12.01.ÖF im Dez.pdf

 

zurück zur Übersicht

letzte Änderung: 03.05.2017