zurück zur Übersicht

„Wir haben gehamstert“:

Förderverein des Opel-Zoos feiert 10-jähriges Bestehen und übergibt Spende an Opel-Zoo

im Opel-Zoo gab es am gestrigen Samstagmittag erneut Grund zu feiern: am Standort der zukünftigen Auffang- und Zuchtstation für Feldhamster übergab der Verein „Freunde und Förderer des Opel-Zoo e.V.“ anlässlich seines 10-jährigen Bestehens eine Spende an den Träger des Opel-Zoo, die „von Opel Hessische Zoostiftung“.

„Wir haben gehamstert“ - mit diesen Worten übergab die Vorsitzende des Fördervereins Brigitte Kölsch schmunzelnd einen symbolischen Scheck in Höhe von 25.000,- Euro an Regierungspräsident a.D. Gerold Dieke aus dem Stiftungsvorstand. Dieser zeigte sich erfreut, denn mit Hilfe des Fördervereins konnten bereits eine Reihe von pädagogischen und Artenschutz-Projekten wie der Geo- und Apfellehrpfad mit Bienenhütte, das Terrarium für heimische Reptilien und Amphibien und die Voliere für Papageien und Buschschliefer am Elefantenhaus im Opel-Zoo realisiert werden.

Mehr hier: 2017.10.28 PM 10 Jahre Förderverein Opel-Zoo.pdf

letzte Änderung: 06.11.2017